Liebe Wetterauerinnen und Wetterauer,

bei der Bundestagswahl am 24. September haben mich die Bürgerinnen und Bürger mit einem überzeugenden Ergebnis als Wetterauer Vertreter im Deutschen Bundestag wiedergewählt. Auch die CDU ist erneut mit Abstand die stärkste Partei im Kreis geworden. Dieses Vertrauen ist mir Ansporn und Verpflichtung zugleich.

Die Wahl ist aber auch eine Zäsur in der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland. Angesichts der Stärkung der Parteien am rechten wie am linken Rand werden die kommenden vier Jahre in vielerlei Hinsicht eine Herausforderung werden. Jetzt braucht es Erfahrung, einen kühlen Kopf und Entschlossenheit, um eine starke Regierung unter Führung von Bundeskanzlerin Angela Merkel zu bilden und die richtigen politischen Antworten zu geben.

Ich freue mich, auch in Zukunft die Interessen meiner Heimat im Deutschen Bundestag vertreten zu dürfen.

Herzlichst

Ihr